Service-Navigation

Suchfunktion

Das Finanzamt Öhringen

liegt im südwestlichen Teil des Hohenlohekreises. Dieser liegt im Herzen der Region Franken, im Nordosten Baden-Württembergs.

In 16 Städte und Gemeinden sind ca. 110 000 Einwohner beheimatet .
Neben dem produzierenden Gewerbe und einer ausgeprägten Handwerkerstruktur sind bekannte und bedeutende Handelsunternehmen sowie zahlreiche Dienstleistungsbetriebe im Finanzamtsbezirk ansässig. Über 170 Bedienstete aufgeteilt in 12 Sachgebieten sind in 3 Gebäuden untergebracht.
Das Hauptgebäude befindet sich direkt im Zentrum der Stadt.
Die Betriebsprüfungshauptstelle, zuständig für die Finanzamtsbezirke Schwäbisch Hall, Tauberbischofsheim und Öhringen, die Finanzkasse und die Grundstückswertstelle befinden sind etwas außerhalb in einem modernen Gebäudetrakt, ca. 8 Gehminuten vom Hauptamt entfernt.

Der Dienst an unseren Kunden steht an erster Stelle. Dieser Servicegedanke wird unter anderem in unserem Service-Center verwirklicht.
Durch die Mitwirkung und Entwicklung verschiedener Veränderungsprozesse wurde das Finanzamt Öhringen über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Anfahrtbeschreibung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Stadtbahnlinie S4 bis Haltestelle Bahnhof Öhringen

mit dem Stadtbus der Linie 54/55 bis Haltestelle Finanzamt
Zu Fuß (5 Minuten): vom Bahnhof in Richtung Cappel, direkt an der Durchfahrtstrasse (Schillerstr.)

Anfahrtbeschreibung mit PKW:

Von der Autobahn (A6):
Ausfahrt Öhringen, dem Hinweisschild Polizei folgen, geradeaus unter dem Viadukt hindurch, am Handelshof-Gebäude vorbei, nach Bahnhofskreuzung nächste große Kreuzung (Löwenkreuzung) rechts und die nächste gleich wieder rechts in die verkehrsberuhigte Zone, nach ca. 100 m auf der rechten Seite befindet sich das Hauptgebäude.

Von Schwäbisch Hall:
Kreisverkehr Richtung Stadtmitte. An der ersten großen Kreuzung (Löwenkreuzung) links und die nächste rechts in die verkehrsberuhigte Zone, nach ca. 100 m auf der rechten Seite

Parkmöglichkeiten:
Benutzen Sie das Parkleitsystem der Stadt Öhringen. In der Nähe des Finanzamts liegen die Parkplätze P 7-9, 15, 16 und 24

Zum Lageplan

Zur Übersicht der zum Amtsbezirk des Finanzamts gehörenden Gemeinden und Städte.

Zum Überblick über die Aufbauorganisation des Finanzamts (Schema).

Das Finanzamt ist im Einzelnen zuständig für die Festsetzung und Erhebung folgender Steuern:

  • Einkommensteuer (einschl. Lohnsteuer und Kapitalertragsteuer)
  • Körperschaftsteuer
  • Kirchensteuern
  • Solidaritätszuschlag
  • Umsatzsteuer
  • Grunderwerbsteuer

Des Weiteren werden im Finanzamt folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Außenprüfungsdienste
  • Einheitsbewertung (Grundvermögen)
  • Festsetzung der Gewerbesteuermessbeträge für die Gemeinden
  • Festsetzung der Grundsteuermessbeträge für die Gemeinden

Dem Finanzamt sind außerdem verschiedene zentrale Zuständigkeiten übertragen:

Aufgabe
für das Finanzamt / für die Finanzämter
Allgemeine Betriebsprüfung

Hinweis: Die Aufzählung ist nicht abschließend. Weitere Einzelheiten ergeben sich u.a. aus der "Finanzämter-Zuständigkeitsverordnung" in der jeweils gültigen Fassung. Auskünfte dazu erhalten Sie beim Finanzamt.

Folgende Aufgaben werden von anderen Finanzämtern wahrgenommen:

Aufgabe
übertragen auf das Finanzamt
Allgemeine Betriebsprüfung für bestimmte Betriebe der Land- und Forstwirtschaft
Arbeitnehmerüberlassung (grenzüberschreitend), sofern nicht Baugewerbe
Arbeitnehmerüberlassungsfälle des Baugewerbes (Frankreich)
Arbeitnehmerüberlassungsfälle des Baugewerbes (Liechtenstein, Schweiz)
Ausländische Werkvertragsunternehmen und Werkvertragsarbeitnehmer sofern nicht Baugewerbe
Besteuerung der Bauherrengemeinschaften / Immobilienfonds
Erbschaft- und Schenkungsteuer
Rennwett-/Lotteriesteuer
Steuerfahndung
Straf- und Bußgeldsachen
Umsatzbesteuerung ausländischer Unternehmer (Frankreich)
Umsatzbesteuerung ausländischer Unternehmer (Liechtenstein, Schweiz)
Versicherungssteuer, Feuerschutzsteuer
Werkvertragsunternehmer und Werkvertragsarbeitnehmer des Baugewerbes (Frankreich)
Werkvertragsunternehmer und Werkvertragsarbeitnehmer des Baugewerbes (Liechtenstein, Schweiz)

Hinweis: Die Aufzählung ist nicht abschließend. Weitere Einzelheiten ergeben sich u.a. aus der "Finanzämter-Zuständigkeitsverordnung" in der jeweils gültigen Fassung. Auskünfte dazu erhalten Sie beim Finanzamt.

Fußleiste